AGB

Allgemeine Vertragsbestimmungen (AGB)

Automatisierter Inserate-Shop von Garanto: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Durch das Abschicken eines Auftrages (Inserat) erklärt sich der Auftraggeber ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden. Die Aufträge sind verbindlich. Sämtliche Abwicklungen laufen extern, d.h. von Anbietern zu Kunden und von Kunden zu Anbietern. Die Bezahlung wird ausschliesslich über den Internet-Zahlungsdienst PayPal – via Kreditkarte – abgewickelt.

Ausschluss und Sperrung

Garanto behält sich vor, Produkte oder Dienstleistungen ohne jeglichen Schadenersatzanspruch seitens des Auftraggebers jederzeit und ohne Vorankündigung zu sperren, falls diese eindeutig als:

- sittenwidrig

- rassistisch

- sexistisch

zu erkennen sind oder sonst gegen geltende Gesetze verstossen. Ein Anspruch auf umfassende Kontrolle seitens Garanto ist jedoch ausgeschlossen.

Haftungsausschluss: garaNto schliesst jede Haftung für die im Inserate-Shop von Dritten und von Garanto selbst angebotenen Produkte und Dienstleistungen aus. Garanto haftet weder für Inhalte noch Formen von Produkten oder Dienstleistungen, die via Inserate-Shop auf der Website von garaNto verbreitet werden, noch für Schäden oder Umtriebe, die daraus entstehen. Dies gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, durch Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Web-Angebots entstehen können.

Datenschutz: Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Auftragsabwicklung an das mit dem Inkasso beauftragte Unternehmen (PayPal) weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Inkasso durch PayPal

Für die Nutzung und Abwicklung des PayPal-Zahlungsdienstes gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal: www.paypal.ch. Durch das Abschicken eines Auftrages erklärt sich der Auftraggeber ausdrücklich mit den AGB von PayPal einverstanden.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand: Die Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Bern.

Ich akzeptiere die AGB.

Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto

weiterlesen