Demo für Gewerkschaftsrechte in Genf

20.10.2011

Rund 200 Gewerkschafter/-innen haben am 7. Oktober 2011 anlässlich der internationalen Konferenz der International Labour Organisation (ILO) auf dem Genfer Place des Nations mehr Respekt vor Gewerkschaftsrechten und besseren Kündigungsschutz für gewerkschaftlich aktive Arbeitnehmende gefordert. Diese Kundgebung wurde vom Genfer Gewerkschaftsbund CGAS, der Gewerkschaft Unia sowie dem Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB) durchgeführt.

 

Foto: Thierry Porchet, „L’Événement syndical“

Zurück zur Übersicht

 

Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto

weiterlesen