Gute Gelegenheit für engagierte Pensionierte

30.08.2012

1. VGB-Rentnerkongress: 21.09.2012 in Bern

 

Die Verhandlungsgemeinschaft Bundespersonal (VGB) führt erstmals einen Rentnerkongress durch. Im Zentrum stehen Informationen und Forderungen zu folgenden Themen:

  • Anpassung der Renten an die Teuerung
  • Haltung der Gewerkschaften zum BVG und zum Einbau der Teuerung in die Publica-Renten
  • Forderungen an Bundesrat und Parlament.

 

Ziele sind:

  • Darstellen der Mechanismen der 2. Säule
  • Standpunkte des Eidg. Personalamts (Thomas Schmutz, Stv. Direktor)
  • Meinung des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (Paul Rechsteiner, Präsident)
  • Aktivitäten der VGB
  • Vorstellen der Rentnerkommission SGB (alt Ständerat Michel Béguelin)
  • Podiumsdiskussion/Fragen aus dem Publikum
  • Verabschiedung einer Resolution.

 

Ab ca. 16 Uhr: Apéro.

 

Nebst obgenannten Referenten sowie Exponenten der VGB wird auch die Publica vertreten sein.

 

Dieser erste VGB-Rentnerkongress findet am Freitag, 21. September 2012, von 14 bis ca. 17 Uhr im Hotel Bern in Bern statt. Für garaNto-Mitglieder trägt die Zentralkasse die Reisekosten (Halbtax, 2. Klasse).

 

 

Neu: Simultanübersetzung deutsch/französisch

Rentner/-innen aus der Romandie und solche aus dem Tessin mit guten Deutsch-/Französisch-Kenntnissen sind selbstverständlich ebenfalls eingeladen. Für die italienischsprachigen Rentner/-innen plant die VGB 2013 einen eigenen Rentnerkongress.

 

Anmeldung bis 07.09.2012 via Sektion

Zurück zur Übersicht

 



Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto