Maria Roth-Bernasconi wird neue Generalsekretärin des PVB

07.07.2011

Personalverband des Bundes (PVB)

 

 Die Geschäftsleitung des PVB hat an ihrer Sitzung vom 8. Juni 2011 Nationalrätin Maria Roth-Bernasconi zur neuen Generalsekretärin des Personalverbandes des Bundes gewählt. Sie wird das Amt am 1. Januar 2012 antreten und ersetzt Hans Müller, der in den Ruhestand tritt.

Maria Roth-Bernasconi ist Juristin und seit 2003 im Nationalrat, nachdem sie schon 1995 bis 1999 Mitglied der Grossen Kammer war. Zurzeit ist sie noch Präsidentin der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates.

Maria Roth-Bernasconi verfügt neben ihrer politischen Tätigkeit über lange Jahre Erfahrung als Gewerkschaftssekretärin des damaligen SMUV (heute Unia) und als Gleichstellungsbeauftragte der Gewerkschaft VPOD.

Zum ersten Mal in der bald 100-jährigen Geschichte des PVB übernimmt eine Frau dieses Amt.

PVB (09.06.2011)

Zurück zur Übersicht

 

Rollator-Grenzwaechter_.jpg

A.o. Versammlung der Grenzwächter/-innen: DI 5. Sept. 2017, 11 - 14 Uhr, Olten

Olten, Kulturzentrum Schützi: Gegen die Erhöhung des Pensionsalters auf 65! Diskussion über Massnahmen und Aktionen gegen den Entscheid des Bundesrats. Bitte sofort anmelden unter -ZSTm5K9mpyPnJOJktOelQ@nospam

Kulturzentrum Schützi, Olten
Kulturzentrum Schützi, Olten

Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto

weiterlesen