Maria Roth-Bernasconi wird neue Generalsekretärin des PVB

07.07.2011

Personalverband des Bundes (PVB)

 

 Die Geschäftsleitung des PVB hat an ihrer Sitzung vom 8. Juni 2011 Nationalrätin Maria Roth-Bernasconi zur neuen Generalsekretärin des Personalverbandes des Bundes gewählt. Sie wird das Amt am 1. Januar 2012 antreten und ersetzt Hans Müller, der in den Ruhestand tritt.

Maria Roth-Bernasconi ist Juristin und seit 2003 im Nationalrat, nachdem sie schon 1995 bis 1999 Mitglied der Grossen Kammer war. Zurzeit ist sie noch Präsidentin der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates.

Maria Roth-Bernasconi verfügt neben ihrer politischen Tätigkeit über lange Jahre Erfahrung als Gewerkschaftssekretärin des damaligen SMUV (heute Unia) und als Gleichstellungsbeauftragte der Gewerkschaft VPOD.

Zum ersten Mal in der bald 100-jährigen Geschichte des PVB übernimmt eine Frau dieses Amt.

PVB (09.06.2011)

Zurück zur Übersicht

 


1918CH_Logo_Titel.png

Greisenkorps GWK: Ausrüstung / Corps de vieillards: équipement / Corpo di anziani: equipaggiamento

Zukunft-GWK_Cgfr-futur_Futuro-Cgcf_GWK-Rollatoren.jpg

Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto