ZV Garanto, fünfte Sitzung 2013

23.11.2013

Zu seiner fünften, dieses Mal eintägigen Sitzung, hat sich der ZV am 25.10.2013 wieder in Bern getroffen. Nachfolgend das Wichtigste in Kürze.

 

Besuch beim ZI Zürich Flughafen

Der ZV hat mit grosser Befriedigung Kenntnis genommen vom Zollbesuch durch Garanto-Spitzenvertreter aus dem ZV, dem Zentralsekretariat und dem Sektionsvorstand ZH beim Zollinspektorat Zürich Flughafen vom 13.09.2013 und den erfolgreichen Gesprächen, welche die Wogen der letzten Zeit endlich glätten konnten.

 

Besuch in Basel St. Jakob

Am 15.11.2013 wird eine ZV-Delegation das Zollinspektorat Basel St. Jakob besuchen, wo offene Fragen, u.a. zur Arbeitszufriedenheit, ebenfalls vor Ort besprochen werden können.

 

Nachfolgeplanung ZV

Es gibt mehrere Interessenten für die Mitarbeit im ZV, endgültig ist aber noch nichts. Zentralpräsident David Leclerc ruft besonders dazu auf, Nachfolger/-innen aus dem Kreis der Zollrevisoren/-innen zu finden, da die Vertretung dieser Personalkategorie seit dem Rücktritt von Ernst Wüthrich vakant geblieben ist.

 

Sparbeitrag DC/Einsatzoffiziere GWK

Der ZV hat die OZD am 04.09.2013 per Brief aufgefordert, allen Dienstchefs (DC) der Regionenkommandi und des Kommandos GWK ab 01.01.2014 den überparitätischen Sparbeitrag von 2,8% zu gewähren – so wie den Einsatzoffizieren – und an die bereits bekannten guten Gründe dafür erinnert. Die OZD ist leider anderer Ansicht und nicht bereit, diese Forderung zu erfüllen, wie der Oberzolldirektor in seiner schriftlichen Antwort vom 22.10.2013 mitteilt. Der ZV und rund 45 DC GWK mit und ohne Verweildauerbeschränkung sind jedoch von der Richtigkeit ihres Anliegens überzeugt. Deshalb wird Garanto weiterhin versuchen, hier Gerechtigkeit zu schaffen.

 

Überbrückungsrenten

Der Begleitausschuss der Sozialpartner des Bundes (BAS) hat in mehreren Sitzungen mit dem Eidg. Personalamt (EPA) die Neugestaltung der Überbrückungsrenten bei vorzeitiger Pensionierung erörtert. Der Bund will Anreize zur vorzeitigen Pensionierungen generell verringern und durch Reduzierung der Überbrückungsrenten mehrere Millionen einsparen. Bei den bevorstehenden Verhandlungen mit dem EFD will die Verhandlungsgemeinschaft Bundespersonal (VGB) – also Garanto, PVB, VPOD Bundespersonal und PV Fedpol – sich weiterhin für eine bessere Abfederung bei den „Normalverdienern“ einsetzen. Über die neuen Überbrückungsrenten soll Ende November 2013 informiert werden.

 

Kongress 2014

Der ZV hat weitere Planungsarbeiten für den 7. ordentlichen Garanto-Kongress vom 5./6. Juni 2014 im Thuner „Freienhof“ in Angriff genommen und dabei u.a. die Kongress-Schwerpunkte diskutiert und das Kongressbudget, welches im üblichen Rahmen liegt, einstimmig genehmigt.

 

HF Zoll

Am 14.10.2013 hat sich eine Garanto-Delegation mit einer hochrangigen OZD-Delegation über die neue Ausbildung der Zollfachleute und die Höhere Fachschule Zoll in konstruktiven Gesprächen ausgetauscht.

 

Die nächste ZV-Sitzung findet am 12./13. Dezember 2013 in Bern statt.

Zurück zur Übersicht

 


Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto

weiterlesen

Greisenkorps GWK: Ausrüstung / Corps de vieillards: équipement / Corpo di anziani: equipaggiamento

Zukunft-GWK_Cgfr-futur_Futuro-Cgcf_GWK-Rollatoren.jpg