Wir sind für dich da!

Gä­be es kei­ne Ge­werk­schaf­ten, wärst auch Du be­trof­fen. Du hät­test kei­ne be­zahl­ten Fe­ri­en, kei­ne Fünf­ta­ge­wo­che, kei­nen 13. Mo­nats­lohn, kei­ne Nacht­ar­beits­ent­schä­di­gun­gen. Auch kei­ne Al­ters­si­che­rung, kei­ne Un­fall- und Kran­ken­ver­si­che­rung und kei­ne Lohn­fort­zah­lung bei Krank­heit. Das al­les ha­ben Ge­werk­schaf­ten erstrit­ten und er­kämpft.


Vie­les ist al­so er­reicht! Doch müs­sen wir heu­te vie­les wie­der ver­tei­di­gen, was ei­gent­lich selbst­ver­ständ­lich ist, wie zum Bei­spiel den Teue­rungs­aus­gleich auf den Lohn. Den woll­te das Par­la­ment im Sep­tem­ber 2018 ganz strei­chen. Vie­les fehlt auch noch und kann nur er­reicht wer­den, wenn Ga­ran­to und die an­de­ren Ge­werk­schaf­ten stark ge­nug sind.


Die EZV wird sich in den näch­sten Jah­ren stark ver­än­dern, was gra­vie­ren­de Aus­wir­kun­gen auf das Per­so­nal ha­ben wird. Ga­ran­to will als star­ker So­zi­al­part­ner ein Wort mit­re­den. Als Ga­ran­to-Mit­glied trägst Du da­zu bei, ei­ne ge­wich­ti­ge Stim­me bei der Re­or­ga­ni­sa­ti­on der EZV zu sein.


Der Mit­glie­der­bei­trag be­trägt CHF 28.—pro Mo­nat zu­sätz­lich den Sek­ti­ons­bei­trag. Der Mit­glie­der­bei­trag wird di­rekt vom Lohn ab­ge­zo­gen - ein­fach, be­quem und über­sicht­lich.


Aspi­ran­tin­nen und Aspi­ran­ten will­kom­men!

Aus­zu­bil­den­de der EZV (GWK, ZFL, ZAss, KV) be­zah­len bis zum En­de der Grund­aus­bil­dung  kei­nen Mit­glie­der­bei­trag.


Aspi­ran­ten pro­fi­tie­ren von Gra­tis­mit­glied­schaft bis zum En­de der Aus­bil­dung (max. 12 Mo­na­te). Falls je­mand erst ge­gen En­de der Aus­bil­dung Mit­glied­wird, dann schenkt Ga­ran­to ihm oder ihr 6 Mo­na­te Gra­tis­mit­glied­schaft.


Hin­ge­gen ist die fa­kul­ta­ti­ve, stark ver­gün­stig­te Co­op-Pri­vat-Rechts­schutz­ver­si­che­rung von An­fang an voll ko­sten­pflich­tig (Rech­nung).

Mit­glie­der­ak­ti­on 2019
Wir lassen dich nicht im Regen stehen!
Werde jetzt Mitglied und du erhältst einen Regenschirm!
Wir lassen dich nicht im Regen stehen!