Bundespersonalverbände wieder mit eigener Liste

31.08.2012

Wahl der DV Publica: 26. Oktober 2012

 

Am 26. Oktober 2012 werden zum zweiten Mal die Delegierten der Publica gewählt. Die Bundespersonalverbände garaNto, PVB, VPOD, PV Fedpol, Transfair, Swisspersona und VKB haben wieder eine gemeinsame Wahlvorschlagsliste erstellt.

 

Innerhalb von Publica stehen dem Vorsorgewerk Bund – dem Wahlkreis I – 61 von insgesamt 80 Sitzen der Delegiertenversammlung (DV) Publica zu. Die gemeinsame Wahlvorschlagsliste der Bundespersonalverbände enthält neun (2008: acht) Kandidatinnen und Kandidaten von garaNto, welche sich zur Wahl als Publica-Delegierte zur Verfügung stellen.

 

Die Kandidaten/-innen von garaNto sind folgende sieben Bisherige und zwei Neue:

  • Bryma Sabine
  • Greder Marc
  • Schenk Silvio
  • Schenker Reto
  • Spicher Daniel
  • Strohhammer Karl
  • Talg Bernd
  • Rebmann Martin (neu)
  • Savioni Monica (neu).

 

Die Delegiertenversammlung hat als Hauptaufgabe unter anderem die Wahl der Vertretung der Arbeitnehmenden in die Publica-Kassenkommission sowie die Sicherstellung der Wahl der Vertreter der Arbeitnehmenden ins paritätische Organ des Vorsorgewerks.

 

Beste Wahl: Bundespersonalverbände!

Die Mitarbeitenden der EZV werden Ende September 2012 von Publica die vollständigen Wahlunterlagen erhalten, darunter auch die Wahlvorschlagsliste der Bundespersonalverbände. Wir bitten euch, die Wahlvorschlagsliste der Bundespersonalverbände – mit den neun Kandidatinnen und Kandidaten von garaNto – zu verwenden. Damit stärkt ihr die Arbeitnehmervertretung und garaNto in der DV Publica.

 

Weitere Informationen und Unterlagen zur Wahl der DV Publica: www.publica.ch => Organisation Sammeleinrichtung => Delegiertenversammlung

OZ

Zurück zur Übersicht

 


Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto


Greisenkorps GWK: Ausrüstung / Corps de vieillards: équipement / Corpo di anziani: equipaggiamento

Zukunft-GWK_Cgfr-futur_Futuro-Cgcf_GWK-Rollatoren.jpg