Der 1. Mai ist der Tag aller Arbeitnehmenden

Stoppen wir die Sparpolitiker!

Der 1. Mai ist der Feiertag aller Arbeitnehmenden – auf der ganzen Welt. Auch für Bundesangestellte ist es wichtiger denn je, sich an den lokalen oder regionalen 1.-Mai-Feiern am Umzug und auf den Festplätzen zu zeigen und Farbe zu bekennen.

So unterschiedlich die Teilnehmenden an 1.-Mai-Feiern auch sind, so sehr haben wir alle eines gemeinsam: Wir sind materiell vom Arbeitgeber abhängig und vereinen uns deshalb im Kampf für Arbeitnehmerrechte und Verbesserungen der Arbeitsbedingungen.

Auch dieses Jahr werden Einigkeit und Solidarität unter den Bundesangestellten im Kampf gegen die Sparmassnahmen beim Bund mit Stellenabbau beim Bundespersonal entscheidend sein. Deshalb rufen wir unsere Mitglieder auf, die Fahne von Garanto auch am Tag der Arbeit hochzuhalten.

OZ


Mitmachen – mitreden –  mitbestimmen!


Zurück zur Übersicht

 


Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto


Greisenkorps GWK: Ausrüstung / Corps de vieillards: équipement / Corpo di anziani: equipaggiamento

Zukunft-GWK_Cgfr-futur_Futuro-Cgcf_GWK-Rollatoren.jpg