Mindestlohn für junge Mitarbeitende

Nach interner Erörterung sowie Gesprächen mit der OZD und einem Teilerfolg durch die erfolgte Aufhebung des Junior-Senior-Prinzips bei den Zollrevisoren/-innen und Zollassistenten-/innen hat der ZV am 10./11.12.2015 beschlossen, diesen Kongressantrag aufrechtzuhalten:

Antrag 13.9, Kongress 2014: Junge Angestellte (Zollfachleute, Grenzwächter, Revisoren, Zollassistenten) sollen einen akzeptablen Minimallohn von Fr. 4‘500.00 erhalten.

Am 26./27.03.2015 beschloss der ZV, der OZD folgende Anträge zu unterbreiten:

  • Die Anfangslöhne sind für alle Personalkategorien (Zollassistent/-in, Zollrevisor/-in, Zollfachleute) um Fr. 200.00 pro Monat zu erhöhen.
  • Für die Zollassistenten/-innen sollen die gleichen Anfangslöhne gelten wie für Revisoren/-innen und Zollfachleute.
  • Bei den Zollassistent/innen ist auf die Unterscheidung „Junior“ und „Senior“ zu verzichten, analog den übrigen Personalkategorien.

 

Am 18.05.2015 unterstrich der Zentralvorstand in seiner Eingabe an die OZD seine Haltung. Am 06.08.2015 fand eine Aussprache mit der OZD statt.

Materiell teilt die OZD die Ansicht von Garanto nicht: Die Anfangslöhne seien 2010 wegen Rekrutierungsschwierigkeiten angepasst worden. Dieser Druck bestehe nicht mehr: Es gebe keine Rekrutierungsprobleme. Zudem trage die EZV im AZL die Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Die EZV habe einen gewissen Spielraum bei der Lohnfestsetzung bis maximal 300 Franken pro Monat, um Aspiranten jenen Lohn auszurichten, den sie von ihrem bisherigen Arbeitgeber erhalten haben. Eine Vereinheitlichung der Anfangslöhne der AdGWK, ZFL und Zollassistenten lehnt die EZV ebenfalls ab. Die Differenzierung sei gerechtfertigt. Erschwerend komme die Budgetknappheit hinzu: 2016 und 2017 muss die EZV im Personalbereich mehrere Millionen Franken einsparen, auch über Stellenabbau.

Positiv ist die Aufhebung des Junior- Senior-Prinzips bei den Revisoren und den Zollassistenten. Dies ist eine substanzielle Verbesserung bei der Lohnentwicklung.

Zurück zur Übersicht

 


Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto

weiterlesen

Greisenkorps GWK: Ausrüstung / Corps de vieillards: équipement / Corpo di anziani: equipaggiamento

Zukunft-GWK_Cgfr-futur_Futuro-Cgcf_GWK-Rollatoren.jpg