Nationalrätin Maria Bernasconi neue VGB-Präsidentin

08.06.2013

Die Delegiertenversammlung (DV) der Verhandlungsgemeinschaft Bundespersonal (VGB) hat am 3. April 2013 Nationalrätin Maria Bernasconi zur Präsidentin gewählt. Sie folgt turnusgemäss auf André Eicher, Zentralsekretär Garanto, der das VGB-Präsidium seit 2011 innehatte.

 

Maria Bernasconi ist seit 2012 Generalsekretärin des PVB und engagiert sich seit Jahren für die gewerkschaftlichen Anliegen der Angestellten im öffentlichen Dienst. „Nur gute Arbeitsbedingungen garantieren einen Service public, welcher sich der Bevölkerung verpflichtet fühlt“, so Maria Bernasconi bei ihrer Wahl. Sie beobachtet mit Sorge, wie das Arbeitstempo und die Komplexität von Abläufen in der Bundesverwaltung zugenommen haben. Das Personal ist vielerorts grossem Druck ausgesetzt.

 

Neuer Fedpol-Vertreter

Christof Jakob (bisher), VPOD Bundespersonal übernimmt das Vizepräsidium der fünfköpfigen Geschäftsleitung (GL) der VGB; wieder in die VGB-GL gewählt sind auch André Eicher (Garanto) und Fred Scholl (PVB); Peter Dähler ersetzt in der GL den 2012 verstorbenen Vertreter des PV Fedpol, Jean-Pierre Monti, bzw. dessen interimistischen Nachfolger Silvano Infanti. Jorge Serra (VPOD Bundespersonal) wird von der GL als Publica-Spezialist fallweise beigezogen, ist aber nicht Mitglied der GL und daher ohne Stimmrecht. Die Geschäftsstelle der VGB leitet seit September 2012 Dore Heim vom SGB.

 

Für die Rechnungsprüfungskommission (RPK) ist Silvio Schenk (Garanto) wieder gewählt und Uwe Mehrwald (PVB) neu gewählt worden. Nach der von dieser GV beschlossenen Statutenänderung (Art. 11) umfasst die VGB-RPK nur noch zwei statt bisher drei Mitglieder.

 

Die VGB setzt sich, wie ihre Mitgliedsverbände, für faire Arbeitsbedingungen der Bundesangestellten und gegen Leistungsabbau ein. Die Begleitmassnahmen, mit denen die Auswirkungen der Senkung des technischen Zinssatzes bei der Pensionskasse Publica aufgefangen werden sollen, sind Gegenstand von Verhandlungen mit der Arbeitgeberin. Die VGB wehrt sich dagegen, dass die Angestellten Leistungseinbussen bei der Publica zu tragen haben.

VGB, Dore Heim / OZ


Die Verhandlungsgemeinschaft Bundespersonal ist seit 2003 die Dachorganisation folgender Bundespersonalverbände: Personalverband des Bundes (PVB), Garanto und VPOD Bundespersonal sowie des Personalverbandes des Bundesamts für Polizei, PV Fedpol.


Zurück zur Übersicht

 


Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto

weiterlesen

Greisenkorps GWK: Ausrüstung / Corps de vieillards: équipement / Corpo di anziani: equipaggiamento

Zukunft-GWK_Cgfr-futur_Futuro-Cgcf_GWK-Rollatoren.jpg