Vier ZV-Mitglieder treten zurück

26.05.2010

5. ordentlicher Kongress, 10./11. Juni 2010 in Thun

 

Vier langjährige, verdiente Mitglieder unseres Zentralvorstandes (ZV) treten am bevorstehenden Kongress zurück – darunter der amtierende Zentralpräsident. Diese vier Aktiven haben garaNto in den letzten Jahren massgeblich mitgeprägt.

 

Rücktritte am Kongress

Rolf Uster (1955): Dienstchef, Zollinspektorat Muttenz; Mitglied der Sektion Nordwestschweiz; seit 1.1.2002 als Vizepräsident im ZV, seit 1.7.2004 als Zentralpräsident. Mit Rolf Uster tritt der zweite Zentralpräsident in der Geschichte von garaNto zurück. Der Ostschweizer mit Wahlheimat Muttenz ist schon seit 1981 Gewerkschaftsmitglied. Bereits im VSZB1, einem der beiden Vorgängerverbände von garaNto, war er aktiv: seit 1984 im Sektionsvorstand Basel; 1989 - 1996 als Sektionspräsident) sowie im VSZB-Zentralvorstand; 2000/2001 als VSZB-Zentralpräsident.

Pascal Zwahlen (1966): Zollexperte, Sektion Tarif und Veranlagung, Zollkreisdirektion Schaffhausen; Mitglied der Sektion Schaffhausen; seit 1.1.2002 im ZV als Sekretär und Protokollführer. Pascal Zwahlen ist ebenfalls von Anfang an im garaNto-ZV aktiv gewesen. Wie viele Mitglieder des gegenwärtigen ZV war auch er bereits in einem der Vorgängerverbände, im VSZB, seit 1985 aktiv. Pascal Zwahlen hat seit der Gründung von garaNto das Protokoll des ZV und die Geschäftsliste treu und zuverlässig geführt.

Luciano Piccioli (1960): Zollexperte, Hauptabteilung Zolltarif, Sektion Tarifdokumentation/div. Industrieprodukte, OZD; Mitglied der Sektion Bern; seit 1.1.2002 im ZV als Verantwortlicher für Werbung, Rekrutierung und Ausbildung. Auch Luciano Piccioli hat seit der ersten Stunde im ZV von garaNto mitgewirkt. Davor war er zwei Jahre lang als Protokollführer der Sektion Ticino des VSZB und später sechs Jahre im Zentralvorstand des VSZB aktiv, in welchen er 1996 eingetreten war. Seit 1996 ist er mitverantwortlich für Planung und Durchführung der gewerkschaftlichen Bildungskurse und dabei auch als Referent im Einsatz, ebenso bei den Vorstellungen der Gewerkschaft in den Aspirantenklassen der Zollfachleute und des GWK an der Zollschule Liestal.

Silvio Schenk (1962): Experte, Sektion chemische Erzeugnisse und VOC, OZD; Mitglied der Sektion Bern; vom 1.7.2004 bis 31.12.2009 im ZV, ab 1.3.2005 als Zentralkassier. Silvio Schenk trat 1984 in den VSZP2 ein. Aus persönlichen Gründen ist er auf Ende 2009 als garaNto-Zentralkassier zurückgetreten, bleibt aber für die Sterbekasse verantwortlich und steht dem interimistischen und auf Wunsch auch dem neuen Zentralkassier weiterhin bei der Vermögensverwaltung der Zentralkasse zur Verfügung.

 

Bereits zurückgetreten

Barbara Haslimeier (1972):Zollfachfrau, Zollinspektorat Zürich-Flughafen; Mitglied der Sektion Zürich, vom 1.3.2005 bis 31.12.2008 im ZV als Sekretärin. Barbara Haslimeier ist seit 2002 Mitglied von garaNto. Sie bleibt bis auf weiteres die Vertreterin von garaNto in der SGB-Frauenkommission.

OZ

1VSZB = Verband Schweizerischer Zollbeamter

2 VSZP = Verband des Schweizerischen Zollpersonals



Zurück zur Übersicht

 

Rollator-Grenzwaechter_.jpg

A.o. Versammlung der Grenzwächter/-innen: DI 5. Sept. 2017, 11 - 14 Uhr, Olten

Olten, Kulturzentrum Schützi: Gegen die Erhöhung des Pensionsalters auf 65! Diskussion über Massnahmen und Aktionen gegen den Entscheid des Bundesrats. Bitte anmelden unter v9bR2dD-2N7N3tHL0JHc1w@nospam bis 16.08.2017.

Kulturzentrum Schützi, Olten
Kulturzentrum Schützi, Olten

Keine Angst vor der Personalbeurteilung! - Merkblatt Garanto

weiterlesen